Schritt 1: Stammdaten festlegen | wikifolio erstellen

Zunächst benötigt dein wikifolio ein paar Eckdaten - die Stammdaten. In diesem ersten Schritt legst du fest:

  • wikifolio Titel:
    Der Titel ist eine kurze, aussagekräftige Beschreibung des wikifolios, die im Optimalfall die Handelsidee zusammenfasst. Dabei gilt: So konkret und auf den Punkt wie möglich! Gut wäre zum Beispiel „Konsumgüter gegen Inflation”, schlecht dagegen „Mein bestes wikifolio”.
  • wikifolio Symbol:
    Das Symbol besteht aus der Kennung „WF“ und einer maximal achtstelligen Buchstaben-Zahlen-Kombination, die du selbst auswählen kannst. Bei weniger als acht Zeichen werden fehlende Zeichen mit Nullen befüllt. Das Symbol wird z.B. in der Langbezeichnung des wikifolio-Zertifikats verwendet und kann nach dem Erstellen des wikifolios nicht mehr geändert werden. Bitte beachte: Wie der wikifolio Titel darf auch das Symbol keine geschützten Begriffe (wie z.B. DAX) enthalten. 
  • Währung:
    Lege die Währung deines wikifolios fest. Bitte beachte: Nur wikifolios in Euro und Schweizer Franken können investierbar werden, bspw. bei wikifolios in US-Dollar ist dies nicht der Fall.
  • Startbudget:
    Das Startbudget kann frei gewählt werden, im Nachhinein aber nicht mehr geändert werden. Wenn du planst, viele unterschiedliche Wertpapiere im Musterdepot zu halten, empfehlen wir dir ein höheres Startbudget zu wählen.
  • Performancegebühr:
    Ein Eckpfeiler deines wikifolios: Durch die Performancegebühr hast du die Möglichkeit, am Erfolg deines wikifolios teilzuhaben. Wie hoch diese sein soll, kannst du mitentscheiden. Die Performancegebühr muss zwischen 5 Prozent und 30 Prozent liegen. Davon werden dir bis zu 50 Prozent als Erfolgsprämie ausbezahlt.
    Bitte beachte: Bis du für dein wikifolio den Status „Publiziert” beantragst, kann die Höhe der Performancegebühr noch geändert werden, danach ist sie fix.
    Ausnahmen gibt es in diesen beiden Fällen:
    • Bei Dachwikifolios entfällt die Performancegebühr. Hier kommt eine feste Erfolgsbeteiligung von bis zu 10 Prozent der angefallenen Erfolgsprämie der im Dachwikifolio enthaltenen Zertifikate zur Anwendung.
    • Bei Themen-wikifolios beträgt die Performancegebühr einheitlich 5 Prozent.
  • Sprache des wikifolios:
    Das wikifolio kann auf Deutsch oder Englisch geführt werden. Die Spracheinstellung kann bis zur Beantragung der Emission geändert werden. Damit ein englisches wikifolio den Status „investierbar“ erhalten kann, übersetzen wir dieses nach dem Emissionsgespräch kostenlos für dich in die deutsche Sprache. Bitte beachte: Die Sprache des wikifolios und die Sprache der Handelsidee im wikifolio müssen übereinstimmen.
  • Handelsidee:
    Die Handelsidee muss zwischen 200 und 2000 Zeichen lang sein. Sie beschreibt z.B. deine persönliche Motivation hinter dem wikifolio, welche Quellen zur Entscheidungsfindung genutzt werden, die geplante Haltedauer von Wertpapieren etc.
Tipp: Nimm dir ausreichend Zeit, deine Handelsidee zu formulieren und auf den Punkt zu bringen. Vor allem Einblicke in deine persönliche Motivation kommen dabei gut an. Du kannst deine Handelsidee bis zur Beantragung der Emission bearbeiten.

Alle Tipps dazu findest du unter „ Die Handelsidee formulieren”.


Ein eigenes wikifolio erstellen: In 5 Schritten:


Schritt 1: Stammdaten festlegen | wikifolio erstellen

Schritt 2: Trader Profil erstellen | wikifolio erstellen

Schritt 3: Anlageuniversum wählen | wikifolio erstellen

Schritt 4: Erste Trades durchführen | wikifolio erstellen

Schritt 5: wikifolio publizieren | wikifolio erstellen